Share
Vorschau


März/02
Naturschwaermer
 
Hallo Naturschwärmer,

unser aktuelles Monatsthema "Insektengarten" läuft auf Hochtouren. Daher fragen wir euch: Konntet ihr schon etwas für euch mitnehmen, habt ihr Neues zu den Insekten im Garten erfahren oder sogar schon selbst mit einem Projekt begonnen? Dann macht gerne mit bei unserer Challenge#Insektengarten und teilt eure Erfahrungen bis zum Ende des Sommers mit uns auf Padlet, Facebook oder auf Instagram mit #Insektengarten!
Challenge #Insektengarten

Vielleicht ist bei den Naturschwärmern auch in der zweiten Monatshälfte etwas Spannendes für euch dabei? Denn jetzt werden wir uns genauer damit befassen, welche Pflanzen euren Garten oder Balkon in ein Paradies für Insekten verwandeln und wie ihr den Insekten darüber hinaus helfen könnt, beispielsweise mit einer Insektentränke oder einem Ohrwurmtöpfchen. Habt ihr Fragen zum naturnahen Garten oder Balkon und wollt gerne mehr erfahren? Dann nehmt unbedingt an unserer virtuellen Gartensprechstunde teil!

Dr. Norbert Schäffer
Wir wünschen euch viel Freude beim Lesen und Naturschwärmen!

Melanie Jahreis, LBV Umwelt- und Nachhaltigkeitsbildung & 
Dr. Norbert Schäffer, LBV Vorsitzender
 
 
 

Inhalt

 
+  Nicht verpassen: Höhepunkte im März
+  Auf einen Blick: Veranstaltungen vor Ort
+  Bauen: Ohrwurmhotel
+  So geht es weiter...
 

Nicht verpassen: Höhepunkte im März

 
Naturschwaermer Maerz Insektengarten

Insektenfreundlich durch das Jahr
Manche Insekten sind auch schon oder noch bei kühleren Temperaturen unterwegs, deshalb ist ein reich gedeckter "Blühtisch" für sie vom Frühjahr bis zum Herbst wichtig. Unsere Pflanzempfehlung gibt euch einen guten Überblick über einen allzeit insektenfreundlichen Garten.

Insektentränke selbst gemacht
Mit einer geeigneten Wasserquelle im Garten oder auf dem Balkon könnt ihr mit wenig Aufwand viel bewirken! In trockenen Perioden, die durch den Klimawandel immer häufiger werden, haben Insekten und andere Tiere große Probleme, an überlebenswichtige Flüssigkeit zu kommen. Ungeeignete Wasserquellen können zur tödlichen Falle werden. Dabei könnt ihr schon mit wenigen Handgriffen eine artgerechte Insektentränke kinderleicht selbst gestalten.

Blühoase auf dem Balkon
Wir zeigen euch, wie ihr euren Balkon in eine Blühoase verwandeln könnt, die von Bienen, Hummeln und Schmetterlingen gerne besucht wird. Wir empfehlen euch Pflanzen für euren Balkon, die besonders nektarreich oder wichtige Futterpflanzen für Raupen sind. Gerade in der Stadt ist so ein Insektenrestaurant besonders wichtig.
Insektenfreundlich durch das Jahr
Insektentraenke
Bluehoase auf dem Balkon
 
 
 

Auf einen Blick: Veranstaltungen vor Ort

 
Live Event „Gartensprechstunde“

Ihr plant einen insektenfreundlichen Garten oder seid schon fleißig am Gestalten? Ihr möchtet noch mehr Ideen haben oder habt vielleicht auch eine spezielle Frage zu dem Thema "Insektengarten"? Dann nehmt am 24.03.2021 von 15:00-15:45 Uhr bei unserer virtuellen Gartensprechstunde teil! Der LBV-Fachmann Michael Neumann, der sich bei der Initiative „Der Landkreis Aschaffenburg summt“ für die Artenvielfalt einsetzt, und die LBV-Umweltbildungsreferentin Sabine Michael laden euch ganz herzlich zur Gartensprechstunde ein. Hier könnt ihr aus erster Hand wertvolle Tipps von unseren beiden Profis zum naturnahen Garten erfahren und fragen, was ihr schon immer über das Thema wissen wolltet.
Live Event Gartensprechstunde

Dabei sein lohnt sich!
LBV Umweltstation Naturerlebnisgarten Kleinostheim
Bedauerlicherweise ist die Situation immer noch unverändert und unsere LBV Umweltstation Naturerlebnisgarten Kleinostheim muss geschlossen bleiben. Dennoch könnt ihr euch auf unserer Homepage einen guten Überblick über unsere Arbeit und Programme verschaffen.
 

Bauen: Ohrwurmhotel

Ohrwürmer lieben es warm und kuschlig. Im Gegensatz zu vielen anderen Insekten, sind die flinken Tierchen weitgehend flugunfähig und lieber zu Fuß unterwegs. Da Ohrwürmer nachtaktiv sind, brauchen sie tagsüber einen gemütlichen Unterschlupf zum Rasten und Ruhen. Hier zeigen wir euch, wie ihr ein einladendes Ohrwurmhotel bauen könnt.


Ohrwurm rastet in einer Kornblume
Ohrwurm rastet in einer Kornblume © Pixabay/MelaniMarfeld
Das braucht ihr dazu:
frostbeständigen Tontopf
Schnur
– ca. 5 cm langes Ästchen
Holzwolle oder Heu
Hasendraht
wasserfeste Farbe
Pinsel


Insektenbilder
Und so geht es:

1. Aufhängung anbringen
Bindet das Ästchen an der Schnur fest und fädelt die Schnur von innen nach außen durch das Loch des Tontopfes. Das Ästchen dient nun als Halterung für den Tontopf.

2. Befüllen
Befüllt das Tontöpfchen mit dem Füllmaterial aus Holzwolle oder Heu.

3. Sichern
Um das Füllmaterial zu sichern, benötigt ihr den Hasendraht. Schneidet einen runden Kreis aus, der etwa 1 cm breiter ist als das Tontöpfchen. Biegt ihn dann so um, dass ihr damit das Füllmaterial im Inneren des Topfes sichern könnt.

4. Anmalen
Wer möchte, kann das Ohrwurmtöpfchen nun mit Wachsmalstiften, Acrylfarbe oder anderer wasserfester Farbe außen bunt bemalen.

5. Aufhängen
Hängt das fertige Ohrwurmtöpfchen so an den Baum, dass es den Baumstamm berührt. Nun können die flinken Ohrwürmer einziehen.

Wir wünschen euch viel Spaß!
 
 

So geht es weiter...

 
Immer mehr Pflanzen erwachen im April zu neuem Leben und damit auch die Wildkräuter! Wir zeigen euch, was ihr aus Bärlauch, Löwenzahn und Co leckeres zaubern könnt und geben euch wertvolle Tipps, Anregungen und Informationen zu den wilden Pflanzen. Kinder sind eingeladen, sich dem Thema spielerisch zu nähern. Lasst euch überraschen und schaut rein unter naturschwaermer.lbv.de.
 

Reichhaltige Nahrung für Bienen und Co

Im wenigen Tagen beginnt die Saatzeit für Wildblumen und Wildkräuter. Mit ausgewählten Samen gestaltet ihr nicht nur ein wunderbares Blütenmeer in euren Gärten, sondern auch einen speziell auf die Bedürfnisse von heimischen Insekten abgestimmten Lebensraum.  Ob wilde Möhre, Wiesensalbei oder Natternkopf im LBV Naturshop findet ihr die allerbeste Samenmischung für unsere Schmetterlinge, Wildbienen und Hummeln.  

 Eine Gartenhummel an der Blüte vom Gewöhnlichen Natternkopf
Eine Gartenhummel an der Blüte vom Natternkopf
 
 
Besucht uns auch hier!
 
 
 
 
Landesbund für Vogelschutz in Bayern (LBV) e. V.
Eisvogelweg 1
91161 Hilpoltstein
Germany

09174/4775-0
info@lbv.de
www.lbv.de

Vorsitzender: Dr. Norbert Schäffer



Du erhältst diesen Newsletter, weil du dich für LBV Naturschwärmer angemeldet hast.

Klicke hier, wenn du keine Newsletter mehr erhalten möchtest.