Share

LBV-Sammelwoche und Corona
 
LBV-Sammelwoche und Corona: So sammeln Sie sicher!
 
Liebe Lehrerinnen und Lehrer,

während uns zahlreiche Nachfragen zum Umgang mit der LBV-Sammelwoche im Zuge der Ausbreitung des Corona-Virus erreichen, bestellen zeitgleich viele Ihrer Kolleg*innen unsere Sammelmaterialien. Für beides haben wir Verständnis: zum einen ist die Unsicherheit in der Bevölkerung groß, wie die Ausbreitung des Virus eingedämmt werden kann. Zum anderen haben viele Lehrerinnen und Lehrer bereits sehr viel Zeit in die Vorbereitung der Sammlung investiert und ihre Schülerinnen und Schüler freuen sich darauf, sich für Bayerns Natur und den Schutz des Klimas engagieren zu können.

Wichtig für Sie zu wissen: Ein Teil unserer Sammlerinnen und Sammler sammelt ohnehin im Familien- und Freundeskreis, also dort, wo sie sich auch im Alltag bewegen. In diesen Fällen besteht keine Gefahr, die Ausbreitung zu beschleunigen. Selbstverständlich müssen dabei die üblichen Hygienemaßnahmen beachtet werden. 

Um als LBV unserer gesamtgesellschaftlichen Verantwortung gerecht zu werden, die Sammlerinnen und Sammler zu schützen und nicht zur Ausbreitung beizutragen, bitten wir Sie jedoch, keine Sammlung von Haustür zu Haustür durchzuführen, wie das viele in der Vergangenheit gerne getan haben. Auch wenn das Risiko extrem gering ist, hierdurch das Virus zu verbreiten, möchten wir den Schülerinnen und Schülern, aber auch den Spenderinnen und Spendern zuliebe auf diese Form des Sammelns verzichten.

Wir rechnen dadurch mit extrem hohen Ausfällen bei unseren Einnahmen, so dass wir viele lokale Naturschutzprojekte in den kommenden Jahren nicht werden durchführen können. Bayerns Natur wird darunter leiden. Daher hoffen wir als LBV auf die Kreativität der Sammlerinnen und Sammler, statt von Haus zu Haus zu gehen im Freundeskreis zu sammeln oder eigene Online-Spendenaktionen zu Gunsten von Bayerns Natur durchzuführen.
 


Mit freundlichen Grüßen

Alf Pille
LBV-Geschäftsführer
 
 
 
 
Besuchen Sie uns auch hier!
 
 
 
 
Landesbund für Vogelschutz in Bayern (LBV) e. V.
Eisvogelweg 1
91161 Hilpoltstein
Germany

09174/4775-0
info@lbv.de
www.lbv.de

CEO: Alf Pille/Helmut Beran